Thema der Woche
NEU!!!
Eurotierklinik
Portal Nous!

Carretera Andratx 43/14
Tel: 971 677 606
Bitte helfen!
80 Prozent der weltweit verarbeiteten Daunen stammen aus China. Die Industrie entwickelte Standards die sicherstellen sollten, dass keine Gänse mehr lebendig gerupft werden. Doch haben diese Standards wirklich etwas gebracht? 
mehr erfahren

Durch die Quantenphysik wissen wir, dass alle Materie – ob lebende oder unbelebte – aus Energie besteht und ständig in Bewegung ist. Diese Energie ist in Form von Energiefäden mit einem universellen Energie-Gitternetz verbunden und Träger von Informationen. Liegen Störungen in diesen energetischen Verbindungen vor, kommt es zu Disharmonien und Imbalancen in den Schwingungsfrequenzen. Krankheiten und unausgeglichene Lebensumstände sind in der Regel die Folge.

 

Beim Reconnective Healing, der rückverbindenden Heilung, werden die Frequenzen der körpereigenen Energiefäden wieder mit dem universellen energetischen Gitternetz harmonisiert und dadurch erneut verbunden. Die energetischen Informationsträger können wieder arbeiten und Information dorthin tragen, wo etwas notwendig verändert werden muss, d.h. Heilungsprozesse werden in Gang gesetzt.

 

Die Rückverbindung ist ein Höhepunkt in der modernen Energiemedizin. Der Heiler selbst fungiert lediglich als Katalysator im Wiederverbindungsprozess und ist somit nur neutraler Beobachter. Durch die heutigen quantenphysikalischen Erkenntnisse kann diese Form der energetischen Heilung vollständig entmystifiziert und angewendet werden, ohne sich in esoterischen Konzepten zu verlieren.